Warum Kommissionsverkauf?

Bei einem Kommissionsgeschäft treten wir nicht in Vorkasse und sind so in der Lage unsere Marge wesentlich niedriger zu halten als bei Einkauf einer Ware. Ein Kommissionsgeschäft ist somit von beiderseitigem Interesse, da zum einen unser Firmenkapital nicht tangiert wird und zum anderen Ihr Erlös entsprechend größer ist. Im Gegensatz zu den meisten Auktionshäusern berechnen wir auch nur eine Handlingsgebühr (Marge) wenn das Stück verkauft ist.